Rücklagen der Handwerkskammern

KammerAllgemeine Rücklage (in Euro)
Handwerkskammer Aachen750.000,00
Handwerkskammer OWL zu Bielefeldsiehe unten
Handwerkskammer Dortmundsiehe unten
Handwerkskammer Düsseldorf4.000.000,00
Handwerkskammer zu Köln4.868.536,00
Handwerkskammer Münster2.340.000,00
Handwerkskammer Südwestfalen2.500.000,00

 

KammerAusbildungsbeitragsrücklage (ÜLU) (in Euro)
Handwerkskammer Aachenkeine
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld 
Handwerkskammer Dortmund 
Handwerkskammer Düsseldorf0
Handwerkskammer zu Köln877.847
Handwerkskammer Münster 
Handwerkskammer Südwestfalen 

 

KammerInvestitionsrücklage
(in Euro)
Handwerkskammer Aachen15.052.132,94
Handwerkskammer OWL zu Bielefeldsiehe unten
Handwerkskammer Dortmundsiehe unten
Handwerkskammer Düsseldorf31.051.582,00
Handwerkskammer zu Köln918.067,00
Handwerkskammer Münster21.218.984,20
Handwerkskammer Südwestfalen1.445.000,00

 

KammerAusgleichsrücklage
(in Euro)
Handwerkskammer Aachenkeine
Handwerkskammer OWL zu Bielefeld 
Handwerkskammer Dortmund 
Handwerkskammer Düsseldorfkeine
Handwerkskammer zu Köln 
Handwerkskammer Münster 
Handwerkskammer Südwestfalen 

 

KammerVersorgungsrücklage (in Euro)
Handwerkskammer Aachenkeine
Handwerkskammer OWL zu Bielefeldsiehe unten
Handwerkskammer Dortmundsiehe unten
Handwerkskammer Düsseldorf3.500.000,00
Handwerkskammer zu Köln8.652.205,00
Handwerkskammer Münster3.937.875,64
Handwerkskammer Südwestfalen3.215.000,00

 

KammerInstandhaltungsrücklage (in Euro)
Handwerkskammer Aachenkeine
Handwerkskammer OWL zu Bielefeldsiehe unten
Handwerkskammer Dortmundsiehe unten
Handwerkskammer Düsseldorf0
Handwerkskammer zu Köln2.345.954,00
Handwerkskammer Münsterzusammengefasst mit Investitionsrücklage
Handwerkskammer Südwestfalen2.615.000,00

 

Handwerkskammer OWL zu Bielefeld: Finanzmittelbestand zum 31.12.2019
Kassenbestand, Bankguthaben und Wertpapiere des Umlaufvermögens16.932.480,17

dem Finanzmittelbestand steht ein Finanzmittelbedarf für zweckgebundene (Liquiditäts-)Rücklagen gem. Wirtschaftsplan gegenüber
 
SUMME Finanzmittelbedarf für (Liquiditäts-) Rücklagen11.154.535,00
Allgemeine Liquiditätsrücklage (Liquiditätsreserve)980.000,00
Rücklage für Investitionen u. Großinstandhaltungsmaßnahmen4.736.500,00
Rücklage für Altersvorsorgeverpflichtungen5.438.035,00

Die Daten der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld sind gesondert aufgeführt, da diese keinen kameralen, sonderen einen HGB-Jahresabschluss (Doppik) hat.

 

 

Handwerkskammer Dortmund: Finanzmittelbestand zum 31.12.2019
Kassenbestand, Bankguthaben und Wertpapiere des Umlaufvermögens10.231.048,76

dem Finanzmittelbestand steht ein Finanzmittelbedarf für zweckgebundene (Liquiditäts-)Rücklagen gem. Wirtschaftsplan gegenüber
 
SUMME Finanzmittelbedarf für (Liquiditäts-) Rücklagen14.279.662,00
Allgemeine Liquiditätsrücklage (Liquiditätsreserve)3.500.000,00
Rücklage für Investitionen u. Großinstandhaltungsmaßnahmen1.659.000,00
Rücklage für Altersvorsorgeverpflichtungen9.120.662,00

Die Daten der Handwerkskammer Dortmund sind gesondert aufgeführt, da diese keinen kameralen, sonderen einen HGB-Jahresabschluss (Doppik) hat.

 

STAND 31.12.2019